Durchsturz- und Absturz-Sicherungssysteme

ESL-prolux GmbH bietet spezielle Durchsturz- und Absturz-Sicherungssysteme an. Diese bieten erhöhte Sicherheitsstandards für Lichtkuppeln und Lichtbänder. Beim Neubau als auch bei herstellerunabhängigen Nachrüstungen im Bestand.

Durchsturzsicherung, Verkehrswegesicherung von Lichtbändern und Lichtkuppeln

Die Aufgabe:

Seit Januar 2017 fordert die DIN 4426 einen permanenten Durchsturzschutz für Lichtbaustoffe. Diese Forderung bezieht sich auch auf bereits installierte Lichtbänder und Lichtkuppeln.

Durch einen Hagelschlag können Verglasungen beschädigt werden. In einem solchen Fall fordert ein Sachversicherer einen gesonderten Schutz vor Hagel oder die Berufsgenossenschaft sieht einen Durchsturzschutz für Lichtkuppeln vor.

Die Lösung:

Nachträgliche Montage einer Durchsturz- / Absturz- oder Verkehrswegesicherung, herstellerunabhängig und geprüft nach DIN 4426:2017 und GS-Bau 18.

Die Vorteile:

  • Montage im laufenden Betrieb möglich
  • kein kompletter Austausch des Lichtbandes notwendig

Die Bilder:

Nachträglicher Hagel-und Durchsturzschutz

Die Aufgabe:

Durch einen Hagelschlag können Verglasungen beschädigt werden. In einem solchen Fall fordert ein Sachversicherer einen gesonderten Schutz vor Hagel oder die Berufsgenossenschaft sieht einen Durchsturzschutz für Lichtkuppeln vor.

Die Lösung:

Verwendung einer individuell hergestellten und maßgeschneiderten Aluminium-Lösung (ESL-HDS-Gitter, All-in-One)

Die Vorteile:

  • Nutzbar für jeden Lichtkuppel-Typ
  • Herstellerunabhängig verwendbar
  • Individuelle Konfiguration inkl. aller Befestigungsmaterialien
  • Bester Schutzeffekt durch das Gitter
  • Kein Durchsturz möglich
  • Kein zusätzliches Rettungskonzept erforderlich
  • Kein „Gefängniseffekt“
  • Lichttransmission > 90%
  • Zusätzlicher Nutzen beim Wellengitter: Hagelschutz Klassifizierung HW 5

Die Bilder:

Universelles Sicherungselement für die Persönliche Schutz-Ausrüstung (PSA) auf dem Dach

Die Vorteile:

  • Herstellerunabhängig
  • Dauerhaft verfügbar
  • Geprüft und zertifiziert nach DIN-EN 795:2012 Typ A.
  • Für Lichtbänder, Lichtkuppeln, Shed- und Pultlichtbänder

UNI-DachS 1.0®:

UNI-DachS 1.0® ist ein Einzelanschlagpunkt für

  • Metallaufsatzkranz
  • Shed-Lichtbänder
  • Pult-Lichtbänder
  • Gewölbte Lichtbänder
  • auch in Ausführung 90° nach unten abgewinkelt.

UNI-DachS 2.0®:

UNI-DachS 2.0® ist ein Einzelanschlagpunkt inkl. Eckverstärkungsbleche speziell für

  • PVC-Aufsatzkranz